Archiv des Autors: MeGi

Der wichtigste Mann der Welt?

…Er hat nicht gekämpft um abzurechnen, ihm ging ́s um die Schwächsten.
Er stand für endlose Liebe, als die Seinen nur attackierten,
Und er stand für endlose Liebe, als sein bester Freund ihn auslieferte.
Er hörte nie auf, Hoffnung zu machen, auch wenn ihn alle verlachen
Und er hörte nie auf zu vergeben, selbst blutend am Kreuz, kaum noch am Leben.
Ich glaube Jesus ist der wichtigste Mann der jemals lebte,
Denn als die Depression mich bald erlegte,
hat mir Ghandi keine Liebe aufzeigen können.
Als ich erstickte an meinen eigenen Fehlern, war es Jesus der mich da rauszog.
Seht ihr, ich kenne Zerrissenheit, auch ohne Hoffnung sein.
Aber dann, kam dieser Zimmermann namens Jesus herein in mein Leben.
Er nahm dieses Gefühlslose Wesen und erweckte es zu Leben.
Der Grund warum es für mich außer Frage steht,
wer der wichtigste Mann der Welt ist, ist, weil ich diese Verbindung spüre.
Es ist ein wunderschöner, singender Piano Ton, zwischen mir und Gottes Sohn
und er spielt die allerschönste Melodie, die die Welt je gehört hat
Und es ist die Melodie, die Jesus bereithält für die ganze Welt…

Quelle: Simes, Tom (2017): Because of Grácia (2017); USA; ArtAffects Entertainment
Bild: Pixabay

Dieses Gedicht hat ein Junge vor seiner Klasse vorgetragen, als es um die Frage ging: “Wer ist der wichtigste Mann der Welt?”. An der Stelle musste ich den Film anhalten, weil ich erstmal weinen musste vor Erleichterung und Ergiffenheit. Weiterlesen

Rückblick auf das Jugendwochenende 2020

Gruppenbild Jugendwochenende 2020

Schon Wochen im Voraus wird das Jugendwochenende in Kirchberg geplant, Listen ausgehängt, das Thema ausgesucht und noch viel wichtiger – für den Segen gebetet. Eine Woche später und wir hätten das Wochenende, wegen der Corona Verordnungen absagen müssen. Aber Gott hat seinen eigenen, genialen Plan und so reisten am 06.03.2020, an einem Freitagabend über hundert Jugendliche, aus verschiedenen Gemeinden an, um gemeinsam Gottes Wort zu hören und ihn zu loben.

Den Leitvers für dieses Wochenendes finden wir in Sprüche 3,5-6:

„Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen.“ Weiterlesen