Wie werde ich ein Kind Gottes?

people-218790_640In den vorhergehenden Artikeln wurde der dreieinige Gott beschrieben. Erwähnt wurde auch die Sünde und Schuld, die uns Menschen von Ihm trennt und  Jesus Christus, dem einzigen Weg, der uns zu Gott führen kann.

Doch was ist dieser Weg in der Praxis?

Wie werde ich zu diesem Kind Gottes, von dem die Bibel spricht?

Wenn Du lieber Leser Dir diese Frage gerade stellst – wenn Du ein unerklärliches inneres Verlangen auf ein neues Leben und den Wunsch auf die persönliche Begegnung mit Gott verspürst, dann gibt es nur eine Antwort – Tu es!

Das Verlangen auf die Begegnung mit Gott, ist als seine Einladung und sein Ruf zu verstehen. Er bietet einem jeden Menschen diese Beziehung an – das Annehmen liegt an uns, Er zwingt niemand dazu.

Gottes Bedingung dabei ist nur unsere Reue und der echte Wunsch auf die Umkehr von unserem alten Leben.

So nimm Dir ein paar Minuten Zeit, um die gewaltigste Erfahrung deines Lebens zu machen!

Begib Dich an einen Ort, an dem du Ruhe hast und spreche zu Gott:

(Mach dir keine Gedanken darüber, ob du laut oder leise zu Ihm sprichst, er hört und versteht dich sehr gut.)

,,Lieber Gott, ich möchte dir begegnen. Mein Wunsch ist es, dich kennenzulernen und an dich glauben zu können.

Bitte vergib mir alle meine Vergehen, meine Fehler und alle meine Sünden, mit denen ich dich bis zum heutigen Tage betrübt habe und wasche mich rein von aller Schuld. Danke für die Gnade und das Geschenk, dass dein Sohn Jesus Christus für meine Schuld gestorben ist.

Ich lege mein künftiges Leben in deine Hand und möchte als dein Kind ab sofort gemeinsam mit dir leben.

Schenke mir ein neues Leben, voller Hoffnung, Freude und Liebe. Danke dass ich jetzt dein Kind sein darf. Amen.“

Dieses Gebet ist natürlich keine Form, die eingehalten werden muss. Sie dient lediglich als Hilfestellung, falls Du noch nie in deinem Leben gebetet hast und etwas Hilfe brauchst.

Falls Du skeptisch bist, dass dieses Gebet dein Leben verändern kann:

Was hast Du zu verlieren? Ein paar Minuten deines Lebens…

Was hast du jedoch zu gewinnen, wenn Du Dich dazu durchringst? Ein neues Leben in Freiheit, gemeinsam mit dem Gott, der Himmel und Erde schuf!

In der Bibel findest Du alles weitere, was für Deine Beziehung zu Gott wichtig ist.

Folgender Bibelvers kann auch für Dich gelten, wenn Du ein Kind Gottes geworden bist:

Röm 8, 31-32 „Was sollen wir nun dazu sagen? Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein? Er, der seinen eigenen Sohn nicht verschonte, sondern ihn für uns alle hingab, warum sollte er uns nicht auch zusammen mit ihm alles schenken?“