Schlagwort-Archive: Corona

Advent – worauf wartest Du eigentlich?

Das Warten fällt allen Menschen nicht leicht. Sei es auf ein freudiges Ereignis, dessen Beginn man kaum erwarten kann oder eine schwere Zeit, deren Ende man sich sehnlich wünscht – jede der beiden Richtungen ist herausfordernd.

Das Jahr 2020 und womöglich auch noch die folgenden Jahre, werden uns sicher in Zukunft als Jahre des Wartens in Erinnerung bleiben. Denn wir alle sehnen uns nach dem Ende der Corona Krise und aller Einschränkungen, die sie mit sich gebracht hatte. Weiterlesen

#Gemeinde #online #aktiv

Liebe Geschwister, Freunde und Besucher,

die deutschlandweiten Einschränkungen des öffentlichen Lebens und der Versammlungsbeschränkungen, treffen natürlich auch uns als Gemeinde Gottes in Kirchberg.

Gottesdienste, Bibel – und Gebetsversammlungen sowie Glaubensunterrichte mit Kindern und Jugendlichen, können wir aktuell nicht im gewohnten Rahmen durchführen.

Doch Gott sei Dank haben wir die technischen Einrichtungen, um im eingeschränkten Rahmen online Veranstaltungen durchzuführen. Diese führen wir unter Berücksichtigung aktueller Auflagen der Behörden zum Hygiene- und Infektionsschutz durch.

Wir möchten Sie hiermit einladen, bei unseren Gottesdiensten über den Livestream dabei zu sein. Folgen Sie dabei diesem Link:

https://www.k-g-g.de/livi/

Beten Sie dafür, dass Gott sein Volk auch in dieser besonderen Zeit segnet!

PS: Möchten Sie die vorgetragenen Lieder mitsingen, haben aber kein Liederbuch zuhause?
Kein Problem – das Liederbuch gibt es auch als App für ihr Smartphone oder Tablet unter:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.hoss.chrsongs

Im Leben kommst es manchmal anders, als man denkt…

Diese Überschrift war vor zwei Wochen das Motto unseres Sonntagsgottesdienstes. Wenn uns vor einem Jahr jemand erzählt hätte, dass es 2020 zu Hamsterkäufen, Ladenschließungen und dem komplettes Erliegen des öffentlichen Lebens kommen würde, hätten wir diese Person für verrückt erklärt.

Vor ein paar Wochen, vielleicht Monaten, als das Corona Virus in China erstmalig auftrat, war es eine Nachricht, die weit weg war. Mittlerweile überschlagen sich täglich die Meldungen und niemand kann abschätzen, was in den nächsten Stunden und Tagen passieren wird. Selbst wir in Deutschland haben mittlerweile tausende Infizierte. Allmählich verstehen die Menschen, dass es eine Situation ist, die flächendeckend und mit großen Schritten unsere persönliche Freiheit einschränkt und wir in der Neuzeit so etwas gar nicht kennen Die logische Folge ist Unsicherheit und Angst bis hin zu panischen Reaktionen.

Unter diesen Umständen ist es normal, Angst zu haben, vielleicht auch in Panik zu verfallen. Schließlich gibt es offiziell noch kein Heilmittel und wenig bis keine Kenntnisse über das Virus.

Trotz all dieser negativen und düsteren Schlagzeilen, gibt es Grund zur Hoffnung! Weiterlesen